1. ZG-50 Zielfernrohr-Gewehrschießen

Nachstehend ein kurzer Bericht zum 1. ZG-50 Zielfernrohr-Gewehrschießen …

Bericht: ZG-50 Schießen

Technisch und sportlich anspruchsvoll, finden viele Sportschützen Ihren Spaß am Zielfernrohr-Gewehrschießen. Leider existiert bis dato kein offizielles Regelwerk und so werden Bewerbe dieser Waffengattung in den verschiedenen Vereinen jeweils unterschiedlich ausgetragen. Um dies nun zu vereinheitlichen und künftig ggf. auch Meisterschaften auszutragen, ging man daran, ein Regelwerk zu erstellen. Dieser Erstentwurf, abgestimmt mit national und international erfahrenen Sportlern aus mehreren Bundesländern, diente nun als Grundlage für diesen ersten Bewerb im ZG-50 Schießen.

Und der Erfolg lässt sich sehen: Nicht weniger als 67 Teilnehmende fanden den Weg nach Linz, darunter SchützInnen aus Oö., Nö., Wien, Tirol, Salzburg und dem benachbarten Bayern. Der Bewerb zeigt also Potenzial für Mehr und die Rückmeldungen der Teilnehmer waren lückenlos positiv, sodass sogar schon die Frage nach einen Jahrescup auftauchte.

Kleinere Anpassungen am Regelwerk werden nun den Erfahrungen dieses ersten Bewerbs folgend, noch einfließen. Dann hoffen wir im kommenden Jahr auf ein paar Bewerbe dieser Art.

In Vorbereitung ist auch bereits ein Testmatch in der nächstgrößeren Gewehrklasse ZG-100 mit GK-Gewehren auf 100m.

Herzliche Gratulation den Teilnehmenden für die erbrachten Leistungen und viel Spaß bei der hoffentlich bald folgenden Weiterführung dieser Disziplin.

Erich Bohn
Kaplangasse 16
A-4053 Haid
fam.bohn@aon.at
Tel: +43 660 4198925

Ergebnisse vom 1. ZG-50 Schießen

Schickermüller Michael

SV Bad Zell
OÖ Meister 2022
VL - Vetterli-O
Freies Gewehr 50m