IPSC WM, in Chateauroux/FRA

IPSC Vize-Weltmeister in Einzel und Team

Die beiden LPSV OÖ-Schützen Reinhard Handl und Gottfried Post erreichten bei der IPSC-WM in Chateauroux/Frankreich ein Spitzenergebnis.
Handl konnte sich nach 30 Parcours und insgesamt 500 Schuss in der Division Standard Senior im Einzelbewerb die Silbermedaille umhängen lassen. Er lieferte an den 5 Wettkampftagen ein fast fehlerfreies Match ab und krönte sich zum Vize-Weltmeister hinter dem Amerikaner Emanuel Bragg.

Sein 2. Platz war auch die Basis für die Silbermedaille im Team-Bewerb. Gemeinsam mit seinem Vereinskollegen Gottfried Post sowie mit dem SC Sickinger-Schützen Thomas Birner und Hubert Mühlbacher vom USSC Lochen holte das Quartett hinter Italien und noch vor Russland Silber.

Einen Achtungserfolg konnte auch Christa Hochholdinger verbuchen. Sie belegte in der Division Standard Lady den guten 8. Platz.

Ergebnisse: Classic | Open | Production | Revolver | Standard | Teams

Walter Hochholdinger
LPSV OÖ Sektion Schießen
Sparte PPS/IPSC


Schimböck Harald

SG Aisthofen-Schwertberg
OÖ Landesmeister 2017
Armbrust 30m, offene Klasse